Wind River

City Kino, München

Auch wenn fast alle ihr Ticket in den „gut“-Becher warfen:
Der Film ist nichts für mich. Die ersten zwei Drittel sind unfassbar langweilig, dann kommt eine ausführliche Brutaloszene, gefolgt von einer abstoßenden Rache-/Selbstjustizszene. Und der Schluss ist dann pathetisch kitschig hoch zehn.
Kann gar nicht glauben, dass der Regisseur dieses Films den wunderbaren Sicario geschrieben haben soll.

kino-zeit sieht es positiver.

Bloody New Year

BFI Southbank, London

Als hätte sich Tommy Wiseau an einem Horrorfilm versucht.
Aber ein Kinopublikum, das den Film feiert und abgeht wie sonstwas.

Kinotext:
In the forgotten final film from Brit horror legend Norman J Warren, a gang of ill-fated friends stumble across an abandoned hotel haunted by the ghosts of a 1959 New Year’s Eve party. Also released under the evocative title Timewarp Terror, this goofy old schlocker doesn’t make an ounce of sense – but of course, that just adds to the charm.